Zertifizierung zum Certified Director Family Business

Für Aufsichtsräte und Beiräte von Familienunternehmen

Qualifizierte Aufsicht in Familienunternehmen

Effektive Unternehmensüberwachung gewinnt in Familienunternehmen stetig an Bedeutung. Erfolgreiche Handlungsmuster, die einerseits die Transformation ermöglichen und andererseits die Bewältigung von Krisen unterstützen, sind entscheidend für die Zukunftsfähigkeit von Familienunternehmen. Hierfür ist die Professionalisierung aller Unternehmensorgane notwendig.

Mit der Zertifizierung Certified Director Family Business (CDF) weisen Sie Ihre Qualifikation in allen notwendigen Bereichen der Aufsichtsratstätigkeit in Familienunternehmen nach. Das Zertifikat ist für aktive und angehende Aufsichtsrats- und Beiratsmitglieder geeignet. Es wurde von Praktikern aus Familienunternehmen und erfahrenen Aufsichtsräten entwickelt und bietet daher eine besonders praxisnahe Ausbildung.

Zertifizierung CDF

Die Zertifizierung Certified Director Family Business (CDF) bestätigt die Kompetenz von Aufsichts- und Beiratsmitgliedern durch ein praxisnahes, von Experten entwickeltes qualifiziertes Fachgespräch.

€ 2.500 zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Zertifikatslehrgang CDF

Der Zertifikatslehrgang Certified Director Family Business (CDF) bereitet auf die Zertifizierung vor. Die umfassende Wissensvermittlung erfolgt in Kombination von E-Learning, virtuellen Roundtables und Präsenz-Tutorial.

€ 3.500 zzgl. gesetzl. MwSt.*

*Sonderkonditionen für Directors Academy Kunden

Zertifizierung CDF

Die Zertifizierung Certified Director Family Business bietet eine umfassende Basis für Aufsichtsrats- und Beiratsmitglieder ebenso wie für Gesellschafter in Familienunternehmen, um sicherzustellen, dass Sie den hohen Anforderungen ihrer Aufgaben gerecht werden und die Governance-Praktiken in Familienunternehmen auf höchstem Niveau umgesetzt werden.

Nach erfolgreicher Zertifizierung können Sie den Titel Certified Director Family Business führen. Zur Verlängerung ist alle drei Jahre der Nachweis über fortlaufende Weiterbildung erforderlich, etwa durch Selbststudium, Lehrgänge, Vorträge, in Präsenz oder digital. 

Prüfungsinhalte

  • Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats/Beirats 
  • Governance in Familienunternehmen 
  • Strategische Führung und Kontrolle 
  • Grundlagen der Organisationsentwicklung 
  • Jahresabschluss und Bilanzlesen 
  • Risikomanagement und Compliance 
  • ESG 
  • Nachfolgeplanung und Generationenwechsel 
  • Kommunikation und Stakeholder-Management 

Prüfungsgebühr 

€ 2.500 zzgl. gesetzlicher MwSt. 

Prüfungstermine

  •   7. Oktober 2024 in Nürnberg
  • 11. Oktober 2024 in Hamburg
  • Dezember 2024 (konkreter Termin folgt)
  • März 2025 (konkreter Termin folgt)
  • Juni 2025 (konkreter Termin folgt)

Zulassungsvoraussetzungen  

Zur Prüfung sind Berufspraktikerinnen und Berufspraktiker zugelassen, darunter Aufsichtsräte, Beiräte, Vorstände, Geschäftsführer sowie Eigentümer und Investoren mit mehrjähriger Führungserfahrung in der Privatwirtschaft.

Zulassungsantrag

Die Zulassung beantragen Sie per E-Mail an office@directorsacademy.de. Sie erhalten umgehend eine Antwort auf Ihren Antrag. Bitte fügen Sie dem Antrag folgende Unterlagen bei: 

  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Nachweise über die bisherige berufliche Tätigkeit und Mandate 

Ablauf der Prüfung 

Das vertrauliche Fachgespräch mit einer dreiköpfigen Experten-Kommission findet in Präsenz statt.  

  • Prüfungsgespräch
    Während des 45-minütigen Fachgesprächs beantworten Sie Fragen, die Ihre Kompetenz und Ihr Wissen in den oben genannten Bereichen prüfen. Die Experten-Kommission bewertet Ihr Wissen, das Verständnis der Themen und Ihre Fähigkeit, auf reale Herausforderungen in Familienunternehmen zu reagieren. 
  • Prüfungsergebnis
    Direkt nach dem Gespräch erhalten Sie Ihr Ergebnis. Wenn Sie bestanden haben, wird Ihnen die Zertifizierungs-Urkunde per Post und digital zugesandt. 

Weitere Informationen zum Prüfungsspektrum entnehmen Sie bitte auch den Inhalten des Vorbereitungslehrgangs. 

Prüfungskommission

  • Klaus Jaenecke, Aufsichtsrat, Vorstandsvorsitzender ArMiD e.V.
  • Viktoria Kickinger, Aufsichtsrätin, Gründerin und Geschäftsführerin Directors Academy
  • Arnold Weissman, Aufsichtsrat, Gründer und Geschäftsführer, F.U.N. Das Familien-Unternehmer-Netzwerk

Vorbereitung

Vor der Prüfung ist es empfehlenswert, sich intensiv mit den oben genannten Themen auseinanderzusetzen. Der Zertifikatslehrgang Certified Director Family Business bereitet Sie gezielt auf das qualifizierte Fachgespräch vor. 

Zertifizierung: Certified Director Family Business (CDF)

€ 2.500,00 (€ 2.950,00 inkl. MwSt.)

Zertifikatslehrgang CDF

Vor der Prüfung ist es empfehlenswert, sich intensiv mit den Themen der Zertifizierung auseinanderzusetzen. Der Lehrgang Certified Director Family Business bereitet Sie gezielt auf das qualifizierte Fachgespräch vor. Wenn Sie in der Folge die Zertifizierung anstreben, sollten Sie zuvor sicherstellen, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und die erforderlichen Unterlagen frühzeitig einreichen.

Der Zertifizierungslehrgang umfasst drei Module: Selbststudium, virtuelle Roundtables und ein Präsenz-Prüfungstutorium. 

Modul 1: Selbststudium

Sie beginnen mit einem Selbststudium, das durch die E-Learning-Plattformen von Directors Academy und Weissman Team ermöglicht wird.

Modul 2: Virtuelle Roundtables

Die interaktiven Roundtables mit ausgewiesenen Experten erfolgen in Form von drei zweistündigen Online-Sessions und ermöglichen eine fachliche Diskussion.

Modul 3: Prüfungstutorium

Das dreistündige Prüfungstutorium dient zur intensiven Vorbereitung der Zertifizierung und ermöglicht, offene Fragen zu klären und persönliche Kontakte zu vertiefen.

Modul 1: Selbststudium (online)

Sie beginnen mit einem Selbststudium, das sowohl Directors Academy als auch Weissman E-Learning umfasst. Die Inhalte können zeitlich flexibel absolviert werden und sind vor Beginn der virtuellen Roundtables zu bearbeiten.

Fortbildung Aufsichtsrat

Sie erhalten 12 Monate lang Zugriff auf die Weiterbildung für den Aufsichtsrat in Familienunternehmen von Directors Academy, die auch als Online-Nachschlagewerk dient.

Die Online-Weiterbildung für den Aufsichtsrat in Familienunternehmen vermittelt das gesamte Grundwissen rund um die Aufsichtsratstätigkeit von den Aufgaben über die Besetzung und Binnenorganisation bis Rechte, Pflichten, Haftung sowie Rechnungslegung und Bilanzierung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite des Moduls Familienunternehmen. 

Sie erhalten 12 Monate lang Zugriff auf die E-Learning-Plattform von Team Weissman.

Die E-Learning Plattform bietet nicht nur umfassendes, praxiserprobtes Wissen zu (fast) allen relevanten Themen, Best Practices und Fallstudien im Kontext von Familienunternehmen sowie den Zugriff auf das Wissen von mehr als 20 Expertinnen und Experten. Video-Masterclasses und praktische Tools und Downloads, perfekt zugeschnitten auf die Anforderungen von Familienunternehmen, bereiten perfekt auf die Zertifizierung im Rahmen der Directors Academy zu.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website arnoldweissman.de. 

Modul 2: Virtuelle Roundtables (online)

Neben dem Selbststudium bieten wir drei virtuelle Roundtables an, bei denen renommierten Experten für Familienunternehmen Fallstudien und praktische Beispiele besprechen. Diese Roundtables sind eine wertvolle Ergänzung, um Ihr Wissen zu vertiefen und sich optimal auf das Zertifizierungsgespräch vorzubereiten.

GESELLSCHAFTSRECHT I
Rechtliche Grundlagen des Aufsichtsrats, Governance in Familienunternehmen

Mittwoch, 4. September 2024, 17-19 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Referent: Dr. Arnd Becker, Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht und Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft

GESELLSCHAFTSRECHT II
Fortsetzung der Themen aus Gesellschaftsrecht I

Mittwoch, 11. September 2024, 17-19 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Referent: Dr. Arnd Becker, Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht und Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft

FINANZEN, RISIKOMANAGEMENT, COMPLIANCE 
Bilanzanalyse, Risikomanagement und Compliance-Systeme

Montag, 16. September 2024, 17-19 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Referentin: Annett Martin, Wirtschaftsprüferin 

Weitere Lehrgangstermine 2024

  • November (konkrete Termine folgen)

Weitere Lehrgangstermine 2025

  • Februar (konkrete Termine folgen)
  • Mai (konkrete Termine folgen)

Modul 3: Prüfungstutorium (Präsenz)

Das dreistündige Prüfungstutorium dient zur intensiven Vorbereitung der Zertifizierung Fachgesprächs und bietet die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und Kontakte zu vertiefen.

Termin: Anfang Oktober 2024
Ort: Berlin oder Nürnberg 
Referentin: Dr. Viktoria Kickinger, Geschäftsführerin Directors Academy 

€ 3.500 zzgl. MwSt.*

*€ 2.750 zzgl. MwSt. für Directors Academy Kunden (Modul Familienunternehmen)

Startdatum

Jederzeit bis spätestens
3. September 2024

Format

In Präsenz und virtuell

Lehrgangsdetails

  • Startdatum: Jederzeit bis 3. September 2024
  • Format: Präsenz und virtuell
  • Mindestteilnehmer: 5 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen

Kooperationspartner

Der Zertifikatslehrgang wird in Kooperation mit Weissman E-Learning von F.U.N. Das Familien-Unternehmer-Netzwerk angeboten.  

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner